JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Lernpraxis

In der Lernpraxis werden erworbene Kompetenzen vertieft, aufgearbeitet und Mitstudierenden weitervermittelt. Lernpraxis besteht aus dem Besuch von Vorträgen, Kursen und dem selbstständigen Informieren über und Bearbeiten von fachlichen Themen. Studierende übernehmen so die Verantwortung über das eigene Lernen und führen ein Lerntagebuch, das von der Lernpraxisverantwortlichen eingesehen und visiert wird.

In den Bildungsgängen der hfnh ist das Erfüllen einer bestimmten Anzahl Stunden Lernpraxis Pflicht.

Veranstaltungen, die an der Paramed stattfinden und als Lernpraxis angerechnet werden, finden Sie hier.