JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Entgiften statt vergiften

Tagtäglich hören und lesen wir in den Medien von industriellen Umweltkatastrophen, Gifte die in Böden abgelagert werden, Antibiotika Rückstände im Tierfleisch und vieles weiteres mehr.

Nach der Ansicht der hermetischen Gesetze ist unser Körperinneres ein Abbild des äusseren Kosmos, der Umwelt.

Die Konsequenz ist nun also dass wir nicht nur unsere Umwelt mit vielfältigen Schadstoffen und Giften belasten sondern ins besonders unser Körper ein Spiegel dieser Situation darstellt.

• Was hat ein moderner Mensch für Belastungssituationen?

• Wie können wir diese Belastungen messen, nachweisen?

• Welche möglichen Konsequenzen haben diese Belastung für unsere Gesundheit?

Durch welche Massnahmen, Methoden, Therapien können wir unseren Körper wieder entlasten und dadurch uns wieder in Richtung einer besseren Gesundheit entwickeln?

 

Referent

Tom Moser

Er ist Dipl. Naturheilpraktiker Traditionell Europäische Naturheilkunde hfnh und Drogist HF. Seine Leidenschaft ist die Humoralmedizin und somit auch die ausleitenden Verfahren. Nebst der Praxistätigkeit doziert er an der Paramed.

 

Eintritt

frei

 

Anmeldung
Telefon: 032 626 31 26
Email: events@paramed.ch

Entgiften statt vergiften

Anmeldung