Nächster
Infoabend
08.05.2019

Beckenbodenmuskulatur – wenn die Spannkräfte nachlassen

Wie ist Ihre Spannkraft der Beckenbodenmuskulatur?

Durch Geburten und verschiedene Operationen an Blase, Gebärmutter und Darm kann die Beckenbodenmuskulatur geschwächt oder geschädigt werden. Dadurch kann es zur Senkung der Organe im kleinen Becken kommen.

Dies kann wiederum zur Inkontinenz von Urin und Stuhl führen. Ab ca. dem 50. Lebensjahr der Frau kann durch hormonelle Veränderungen eine Einschränkung der Beckenbodenfunktion auftreten.

Kursleiter:
Cornelia Wenzin

Sie ist eidg. dipl. Akupunkteurin hfnh und ausgebildete Hebamme. Sie arbeitet vor allem mit verschiedenen Formen der Akupunktur und Tuina.

Beckenbodenmuskulatur – wenn die Spannkräfte nachlassen

Anmeldung