Nächster
Infoabend
21.08.2020

Erkältungen mit Naturheilmitteln behandeln

In den kalten Jahreszeiten ist die Erkältung ein häufiger Begleiter.

Die Nase ist verstopft, der Hals kratzt, der Husten reizt und das Fieber zwingt uns, im Bett zu bleiben.

Haben Sie Kinder? Arbeiten Sie mit Menschen? Fahren Sie häufig mit der Bahn oder dem Bus? Fühlen sie sich getresst?

Dann lohnt es sich präventiv etwas zu unternehmen, um die Anfälligkeit für Erkältungen zu reduzieren.

In der Naturheilkunde gibt es unzählige Mittel um den Körper zu stärken, sowie viele «alte Hausmittel» die sich über Jahrhunderte bewährt haben.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit natürlichen Mitteln wie der Phytotherapie, Schüssler Salzen, Homöopathie, Wickelanwendungen und Hausmitteln ihren Körper nachhaltig stärken und der Erkältung ein Ende setzten können.

Kursleiter:
Sabrina Garcia Santos

Sie arbeitete 10 Jahre als Drogistin, wo sie ihr fundiertes Wissen über die Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Schüssler Salze und Spagyrik erlangte. Seit 2013 ist sie dipl. Naturheilpraktikerin TEN hfnh und widmet sich ebenfalls der viszeralen· und craniosacralen Osteopathie.

Erkältungen mit Naturheilmitteln behandeln

Anmeldung