Nächster
Infoabend
02.10.2019

Diätetik 2
DIA2 2010

Ernährungstherapie ist ein klassisches Naturheilverfahren, das bereits in der hippokratischen Medizin seinen Ursprung hat. In den Schriften des Hippokrates findet sich der Hinweis: "Deine Nahrung soll deine Medizin sein".
Die biochemischen Einflüsse unserer täglichen Ernährung und der darin enthaltenen Nährstoffe auf unsere Gesundheit werden aufgezeigt. Naturheilpraktiker nutzen dieses Wissen für die Therapie und Prävention bei Essstörungen.


Kurs Inhalt

Säure-Basenhaushalt Stufe II mit Behandlungsstrategien
Lebensmittelgruppen / Ernährungspyramide / Nährstoffberechnung Stufe II
Humorale Qualitäten von Lebensmitteln inkl. Ausleitung
Konstitutionelle Aspekte der Ernährung (Konstitutionstypologie KOTY)
Ausleitung über Ernährung
Ernährungstherapeutische Konzepte
Energetische Qualitäten von Lebensmitteln
Aspekte einer ausgewogenen Ernährung, Lebensmittelgruppen und ihre Bedeutung
Fastendiäten
Beratung zu individuellen Ernährungskonzepten


Kurs Zeiten
Lernzeit:
32 Stunden
Präsenz Zeit:
28 Stunden
Total:
60 Stunden



Voraussetzung

Schulmedizinische Grundlagen 1 und 2 / Grundkenntnisse Schulmedizin
Diätetik 1 (Grundlagen Diätetik)


Ziel

Erweiterte Kenntnisse der Behandlungsstrategien von Lebensmittelgruppen / der Nährstoffberechnung
Das Prinzip der Konstitutionstypologie umzusetzen
Die Ausleitung über die Ernährung zu konzipieren
Energetische Qualitäten von Lebensmitteln zu begründen


Kompetenz

Sie sind fähig, Ernährungskonzepte präventiv und therapeutisch bei den bekanntesten Zivilisationskrankheiten einzusetzen und die Klienten ernährungstherapeutisch zu beraten.


Gültigkeit

Mit vollständigem Erfüllen der Module M1 bis M6 (Modulprüfungen M1 und M2 werden von der OdA AM durchgeführt) der Paramed Akademie AG kann bei der OdA AM das „Zertifikat OdA AM“ beantragt werden. Modulabschlüsse sind max. fünf Jahre gültig.

Diätetik 2
DIA2 2010