Nächster
Infoabend
02.10.2019

Grundlagenwissen der chin. Arzneimitteltherapie
CAG1 2002

Bevor ein Heilmittel einem Patienten verabreicht werden kann, durchläuft es eine Vielzahl von Bearbeitungsschritten. Jeder dieser Teilprozesse wirkt sich auf die Qualität und auf die Einnahmeform des Heilmittels aus. In diesem Modul lernen Sie diese Schritte kennen: botanische Grundlagen, Pflanzenidentifikationen, Qualitätsmerkmale, verschiedene Herstellungsprozesse und die daraus resultierenden Einnahmeformen wie Dekokte, Pillen, Tabletten, Granulate und Tinkturen. Ein weiterer Bestandteil dieses Moduls wird die Einteilung der Chinesischen Einzelmittel sowie der klassische Rezepturen in allgemein gültige Wirkungskategorien sein. Jede dieser Kategorie hat ihre ganz speziellen Eigenschaften und daher besondere Einsatzgebiete. Genaue Kenntnisse der Eigenschaften pro Kategorie ist die unumgängliche Basis für ein klares Verständnis der Einzelmittel und klassischen Rezepturen. Es ist das Grundgerüst, an welchem später alle Einzelmittel und Rezepturen aufgehängt werden können.


Kurs Inhalt

- Botanische Grundlagen der chinesischen Arzneimitteltherapie
- Arzneimittelzubereitung der chinesischen Medizin
- Kategorisierung der Arzneimittel
- Wirkweise und Eigenschaften der einzelnen Kategorien
- Therapiekonzepte einiger wichtiger Klassiker
- Einfache Modifikationen und Kombinationen von Rezepturen


Kurs Zeiten
Lernzeit:
42 Stunden
Präsenz Zeit:
48 Stunden
Total:
90 Stunden



Hinweis

TCM Therapeuten, Studierende der TCM mit Kenntnissen der Differentialdiagnose


Voraussetzung

TCM Therapeuten, Studierende der TCM mit Kenntnissen der Differentialdiagnose


Ziel

Sie
- kennen die wichtigsten Grundbegriffe der Botanik bezüglich Arzneimitteltherapie
- unterscheiden die verschiedenen Arzneimittelformen und erklären deren Vor- Nachteile
- kennen die Wirkungskategorien und deren spezifischen Eigenschaften
- kennen einige der wichtigsten Klassiker und deren Konzepte in der Geschichte der chinesischen Medizin
- analysieren Rezepturen der chinesischen Arnzeimitteltherapie und können leichte Modifikationen durchführen
- kennen einige der meist verwendeten Einzelmittel


Kompetenz

Sie kennen die verschiedenen Kategorien der Arzneimittel, deren Eigenschaften und können diese untereinander vergleichen. Sie sind fähig die Hauptkonzepte einiger wichtiger Klassiker der chinesischen Medizin zu beurteilen, Rezepturen der chinesischen Arzn


Gültigkeit

Mit vollständigem Erfüllen der Module M1 bis M6 (Modulprüfungen M1 und M2 werden von der OdA AM durchgeführt) der Paramed Akademie AG kann bei der OdA AM das „Zertifikat OdA AM“ beantragt werden. Modulabschlüsse sind max. fünf Jahre gültig.

Grundlagenwissen der chin. Arzneimitteltherapie
CAG1 2002