Nächster
Infoabend
11.03.2019

Mikronährstoffe im Alter
SAMN 1906

Ältere Menschen sind aufgrund von Fehlernährung, Resorptionsstörungen, Erkrankungen und Medikamenten Einnahmen gefährdet für Mikronährstoffmängel. Daher ist eine entsprechende Diagnostik und Supplementierung orthmolekularer Substanzen zur Prophylaxe chronischer und neurodegenerativer Erkrankungen sowie von Osteoporose, Sturzneigung und Infekten notwendig für ein "rüstiges" Altern mit hoher Lebensqualität. In diesem Seminar erfahren Sie die Grundlagen der Mikronährstoffmedizin für ältere Menschen, Gründe für Mangelversorgung, Einflüsse der Umwelt auf die Mikronährstoffversorgung und vieles mehr. Ein Überblick über mögliche diagnostische Verfahren und vor allem therapeutische Empfehlungen rundet das Seminar ab. Kompetenzen nach diesem Seminar: Sie kennen die wichtigsten Mikronährstoffe für den älteren Menschen. Sie kennen die Problematik in Bezug auf Mangelversorgung. Sie kennen einfache diagnostische Optionen. Sie kennen therapeutische Grundlagen, um sich selbst mit Mikronährstoffen ausreichend zu versorgen.


Kurs Zeiten
Präsenz Zeit:
14 Stunden
Total:
14 Stunden


Mikronährstoffe im Alter
SAMN 1906