Nächster
Infoabend
09.12.2019

Schulmedizinische Grundlagen 1
SMG1 2008

Naturwissenschaftliches und medizinische Grundlagenwissen zu Biologie, Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers lassen grundlegenden Prinzipien der Zytologie, Embryologie, der Histologie sowie der Humanbiologie (Genetik, Entstehung, Entwicklung, Funktionen des menschlichen Lebens mit seinen Zellen, Geweben und Organen) erkennen. Die Biochemie des Stoffwechsels mit den wichtigsten Stoffwechselprozessen und deren Regulationsmechanismen verdeutlichen das Zusammenspiel des Gesamtorganismus. Haut- u. Bindegewebe, Bewegungsapparat, Verdauungssystem, Stoffwechselsysteme, Atemwege, Kardiovaskuläres System und Kreislauf, Blut und Lymphsystem, Immunsystem, Fortpflanzungsorgane (einschließlich Schwangerschaft und Geburt), Nieren und Blase, Hormonsystem und Drüsenfunktionen, Nervensystem, Sinnesorgane, fügen sich zu einer Gesamtheit.
Die geistige, emotionale und körperliche Entwicklung in verschiedenen Lebensphasen und -stadien; Zusammenhänge und Interaktionen von Psyche und Körper; Wachstum und Krisenbewältigung; Lernen und Gedächtnis werden in ihren Grundzügen bewusst.


Kurs Inhalt

- Zelle, Gewebe und Biologie
- Physik und Chemie
- Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Organismus


Kurs Zeiten
Lernzeit:
133 Stunden
Präsenz Zeit:
123 Stunden
Total:
256 Stunden



Hinweis

Weitere Dozierende:
Yvonne Peter, Dr. Christiane Raig, Dr. Alexander Maurer, André Fries


Voraussetzung

Einstiegsniveau Sekundarschule II


Ziel

Sie können
- Grundwissen aus der Anatomie/Physiologie für das Verstehen der pathophysiologischen, psychosomatischen und systembedingten Störungen nutzen
- die Prinzipien und Regeln der Hygiene benennen und zählen Infektionskrankheiten auf
- physikalisches, chemisches und biologisches Grundlagenwissen und physiologische und pathologische Veränderungen nachvollziehen


Kompetenz

Hat medizinisches und naturwissenschaftliches Grundlagewissen zur Anatomie, Physiologie und Pathologie und kann Zusammenhänge erklären.


Gültigkeit

5 Jahre ab Bestehen des Kompetenznachweises

Schulmedizinische Grundlagen 1
SMG1 2008