Nächster
Infoabend
04.07.2024

Infektionskrankheiten bei Kindern ganzheitlich behandeln

Kinder erkranken in den ersten Lebensjahren häufig an Infekten der oberen Atemwege, Durchfällen, Hautausschlägen, u.v.m. Die klassischen Kinderkrankheiten wie Masern, Mumps und Röteln sind selten geworden. 
 
In diesem sehr praxisbezogenen Seminar lernen Sie, wie Sie all` diese Krankheiten bei Kindern und Jugendlichen erkennen können. Wann und in welcher Art sie auftreten und durch was sie sich von schwerwiegenden Krankheiten unterscheiden.
 
Das Thema Infektionskrankheiten wird von „von Kopf bis Fuss“ behandelt – d.h.: von der Meningitis (Kopf) bis zum Panaritium (Fusszeh) – inkl. dem vieldiskutierten Thema Kinder-Impfungen. Und sie lernen Tipps und Tricks aus dem Behandlungsspektrum einer integrativ-arbeitenden pädiatrischen Praxis kennen.
 
Welche Möglichkeiten und welche Grenzen eröffnet die Ganzheitsmedizin um die Krankheit erfolgreich und im Sinne des Kindes und der Familie gut zu behandeln?
Ganz nach dem Motto: „was ich schon immer wissen wollte……..“

Kursleiter:
Dr. med. Mercedes Ogal

- Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin FMH
- Naturheilkunde mit Schwerpunkt Akupunktur, TCM, Homöopathie,
Phytotherapie und Hypnose, Brunnen