Nächster
Infoabend
04.07.2024

Orthomolekulare Medizin - Erweiterung der Grundkenntnisse

Sie haben schon Erfahrung in den Grundlagen der orthomolekularen Medizin?
Dann ist dieser Kurs für Sie der nächste Schritt: Erweitern Sie ihr Fachwissen um die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Mikronährstofftherapie.
 
Zusammenhänge, Interaktionen und die Option individueller Mikronährstoffmischungen stehen im Zentrum.

 

Inhalt

  • Medikationsorientierte Supplementierung
  • Pharmakodynamische und pharmakokinetische Interaktionen
  • Praxisrelevante Interaktionen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen von Analgetika bis Zytostatika
  • Oxidativer Stress und freie Radikale: biologische Bedeutung, Antioxidanzien und Mineralstoffe
  • Aktuelle Studienergebnisse aus der Mikronährstoffmedizin
  • Indikationsbezogene Labordiagnostik

 

Ziel

  • Vertiefung des biochemischen Wissens um die Zusammenhänge nährstoffabhängiger Stoffwechselabläufe und die Möglichkeit ihrer therapeutischen Beeinflussung durch Supplementierung von orthomolekularen Wirkstoffen in pharmakologischer Dosierung.
  • Die Teilnehmer kennen die aktuelle Studienlage und die Quellen um die Studien zu finden.
  • Die Teilnehmer kennen aktuelle diagnostische Optionen im Bereich Blut, Stuhl, Urin und Speichel und können die Ergebnisse interpretieren.
  • Die Teilnehmer sind in der Lage auch für komplexe Fragestellungen Beratungen durchzuführen, Diagnostik zu empfehlen und individuelle problembezogene Therapievorschläge zu erstellen.
Kursleiter:
Dr. med. Simon Feldhaus

Chefarzt des Ambulatoriums der Paramed AG
Facharzt für Allgemeinmedizin
Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
Phytotherapie FMH/SMGP
TCM-Therapeut
Heilpraktiker